Willkommen in unserer

Praxis für Logopädie, Neurologopädie und Lese-Rechtschreibtherapie
für Kinder, Erwachsene und Senioren

 

Aktuelles

1. Gute Vorsätze fürs neue Jahr … und was wir vielleicht doch tun können …

Das Jahr ist noch jung und die Vorsätze sind noch ganz frisch. Ich habe für das neue Jahr ein paar Ideen umgesetzt, um etwas umweltfreundlicher zu sein.... mehr

Aktuelles

2. Was Hänschen nicht lernt...

Einladung zum Vortrag „Was Hänschen nicht lernt …“ für werdende Eltern. Es geht um die Entwicklung im ersten Lebensjahr. Ort: Hebammenpraxis Vitasana, Marktoberdorf, 09 Juli, 20.00 Uhr und am 20 November 9.30 Uhr... mehr

Aktuelles

3. Wir suchen

Wir suchen Logopäden/ Logopädin oder Sprachheilpädagogen/ Sprachheilpädagogin Wir suchen Verstärkung … ab dem 01.04.2020 möchten wir eine Vollzeitstelle in der Praxis Marktoberdorf besetzten. Eine langjährige Mitarbeiterin startet in den Mutterschutz und alleine schaffen wir das nicht... mehr

Aktuelles

4. Weihnachten steht vor der Tür …

Die Vorweihnachtszeit ist voller Trubel, obwohl wir alle wissen, dass es doch eine ruhige Zeit sein sollte. Ein Weihnachtsmarkt jagt den nächsten und jede Familie könnte fast rund um die Uhr von einer Weihnachtsfeier zur nächsten jagen. Die Ruhe muss man sich fast erkämpfen.
... mehr

Aktuelles

5. Ab wann braucht mein Kind Therapie?

Ich weiß nicht, wie oft ich diese Frage schon im Laufe der letzten 30 Jahre gehört habe. Ich erinnere mich noch gut an die ersten Mütter, die besorgt ihre Kinder in der logopädischen Praxis vorgestellt haben und von den Widerständen in der Familie erzählt haben. Manche Großmütter wurden zu Furien. Heute kaum mehr vorstellbar. Gott sei Dank, diese Zeiten sind vorbei.... mehr

Aktuelles

6. Parkinson

In Deutschland leben schätzungsweise 300.000 an Parkinson erkrankte Menschen. Jedes Jahr kommen bis zu 20.000 Neuerkrankungen dazu.
Immer wieder erstaunt es Angehörige und Patienten, wenn sie bei neurologischen Erkrankungen eine Verordnung für logopädische Therapie erhalten. Manchmal müssen aber auch die Angehörigen den Arzt ansprechen oder eine Rehaklinik gibt die Empfehlung zur Therapie.

... mehr